Afono365 Auftrag Plus Ihr Büro Arbeitsplatz

Afono365 Auftrag Plus Ihr Büro Arbeitsplatz

Plus: Inventur und MDE Schnittstelle


Leicht bedienbare Faktura mit Warenwirtschaft
Zahlung auf Rechnung, Gutscheine, PayPal
Warenwirtschaft, Kundenverwaltung, Mitarbeiterverwaltung, Lieferantenverwaltung
Bestellwesen mit autom. Bestellvorschlag, Rabatt- und Preisaktionen
Kundenrabatte, Bon- und Artikelrabatt
DATEV, Berichte, Statistik, Umsatzauswertung
Faktura / Auftragsverwaltung mit Rechnung, Lieferschein, Angebot, Mahnwesen
Inventur, Serienmails
BNN Schnittstelle, Busch Data Schnittstelle, MDE Schnittstelle
Netzwerkfähig, Touchfähig

Afono365 Auftrag Plus

Afono365 plus Auftrag Ihr Büro Arbeitsplatz


Warenwirtschaft / leichte Artikelanlage, Inventur
Nicht jeder Artikel muss von Hand eingegeben werden, vor allem bei größeren Artikeldatensätzen bietet sich die Importfunktion der Warenwirtschaft an.

Lassen Sie sich von Ihren Lieferanten Excellisten der bestellten Ware schicken und lesen Sie diese Listen einfach in Ihre Warenwirtschaft ein.

Auch der Import aus anderen Warenwirtschaftssystemen ist möglich, die meisten WAWIs unterstützen das auch hier gebräuchliche Excel-CSV Format

Neben Artikellisten können natürlich auch alle anderen Stammdaten wie Kunden und Lieferanten aus Excel importiert werden.

Die in Bio- und Naturkostbereich bekannten BNN-Daten werden ebenso unterstützt wie die in Kiosk & Pressehandel übliche VMP-Schnittstelle.

Zum Jahresende drucken Sie übersichtliche Inventurlisten und könnnen bei mobilen Inventuren z.B. auch MDE Geräte einsetzen.
Komfortables Bestellwesen

Statt vor Bestellungen mühsam das Lager zu kontrollieren können Sie sich in der CSS Group Kassensoftware automatisch anzeigen lassen was bestellt werden muss.

Natürlich ist dieser Bestellvorschlag manuell änderbar und kann dann direkt als Bestellung per eMail an Ihren Lieferanten gesendet werden.
Wenn die Ware geliefert wird müssen Sie nicht alles einscannen (die Wawi "Weiß" ja was bestellt wurde) sondern können den Wareneingang ganz einfach aus der vorherigen Bestellung generieren.

Rabatt & Preisaktionen
Neben Rabatten die je nach Bedarf an der Kasse vergeben werden können, ist es auch möglich Rabatte direkt zu einem Kunden zu hinterlegen, oder einen Rabatt auf eine ganze Warengruppe zu vergeben.

So können Sie bestimmen welcher Kunde einen Stammkunden-Rabatt erhält; welche Geldwert-Rabatte es geben soll oder welche Artikel in Preisaktionen wie Sommer- oder Winter-Schlussverkauf berücksichtigt werden sollen.

Kassensoftware Rabattvergabe
Etikettendruck
Mit der Kassensoftware können Sie neben ganz normalen Klebe Etiketten auch Regal Etiketten oder Etiketten Hänger bis hin zu Flaschen Etiketten u.v.m. drucken - durch die frei anpassbaren Etikettvorlagen sind Ihren Ideen kaum Grenzen gesetzt.

Welchen Inhalt Ihre Etiketten haben können Sie ebenso frei definieren wie die Größe der Etiketten und wenn Sie verschiedene Etiketten drucken möchten, können Sie zu jeder Größe eine eigene Vorlage speichern.

Auf kleine Schmucketiketten passt z.B. nur den Barcode und der Preis - größere Etiketten können zusätzlich Produktbezeichnungen, Hinweise, Verfallsdatum oder Inhaltsstoffe bis hin zu Bildern und Logos enthalten.

Der in der Kassensoftware entaltene Barcode Generator wandelt die Artikelnummern Ihrer Produkte automatisch in einen Barcode um - dabei spielt es keine Rolle ob es sich bei den Artikelnummern um EANs oder um eigene Nummern handelt.

Kassensoftware mit Barcode Generator Zebra Drucker
Kassensoftware mit Barcode Generator
Kundenbindung
Mit der Kassensoftware können Sie Ihre Kunden- und Artikeldaten bequem zur Kundenbindung nutzen:

Drucken Sie neben den üblichen Kassenbons, Quittungen und Bar-Rechnungen z.B. personalisierte Gutscheine aus oder geben Sie Ihren Kunden zur schnellen Personalisierung an der Kasse Kundenkarten mit; drucken Sie Flyer oder Kataloge zu Eröffnungs- und Einführungspreisen oder informieren Sie Ihre Kunden einfach per Brief oder eMail über besondere Aktionen und Angebote - die integrierte Mail und Serien-Mail Funktion spart dabei noch jede Menge Porto und Papier.

Selbst Kundenrundschreiben wie Geburtstagsgrüßen, Weihnachtsanschreiben oder Werbung in eigener Sache steht nichts im Weg - Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten zur Kundenbindung die Ihnen die Software bietet!
Berichte / Kassenreports
Das integrierte Berichtswesen gibt mit seinen vielfältigen Auswertungsmöglichkeiten nicht nur Auskunft über die erwirtschafteten Umsätze und Gewinne, sondern druckt bei angeschlossenen Kassensystemen z.B. auch das automatisch mitgeführte Kassenbuch für Ihren Steuerberater und ermöglicht tagesaktuelle Lager- und Inventurberichte.

Je nach Auswertungsart können die Berichte dabei per Mausklick z.B. auf einen bestimmten Zeitraum, eine bestimmte Warengruppe, einen Kunden oder einen ganz bestimmten Artikel eingegrenzt werden.

Sie können Ihre Berichte als Excel-Tabelle speichern und so Ihrem Steuerberater, der Buchhaltung oder dem Marketing zur Verfügung stellen.

TIPP Das Berichtswesen ist nicht "festzementiert" und lässt sich bei Bedarf um eigene Auswertungen erweitern

Datenexport & -Import

Nutzen Sie die einfache Importfunktion mit Hilfe eines Assistenten um z.B. Artikeldaten Ihrer Lieferanten, Kunden- und Lieferantendaten in Ihr System zu importieren.

Dies ist insbesondere beim Import von vielen Datensätzen hilfreich.

So können Sie Ihre Artikeldaten als Excel speichern, verschiedenste Kalkulationen vornehmen und anschließend wieder importieren.
Faktura mit Rechnung, Lieferschein, Angebot...
Erstellen Sie Angebote, Rechnungen oder Lieferscheine entweder direkt in der Kassieroberfläche oder über die integrierte Auftragsverwaltung.

Dabei können wichtige Informationen wie Zahlarten und -fristen, Lieferadressen, Ansprechpartner, Telefonnummern und eMail-Adressen direkt zum Kunden hinterlegt werden.

Wichtige Informationen wie Zahlarten und -fristen, Lieferadressen, Ansprechpartner, Telefonnummern und eMail-Adressen sind dauerhaft zum Kunden hinterlegbar.

Die erstellten Belege können gedruckt oder direkt per eMail zum Kunden gesendet werden.

Für den leidigen Fall säumiger Zahler steht Ihnen das integrierte 3-stufige Mahnwesen zur Verfügung mit dem Sie Mahnungen nicht nur drucken, sondern auch gleich per eMail versenden können.




Netzwerk mit mehreren Arbeitsplätzen
Die Software kann sowohl in Kombination mit weiteren Arbeitsplätzen als auch allein eingesetzt werden.

Sollte sich Ihr Geschäftsfeld erweitertern, können Sie schnell und einfach einen weiteren Arbeitsplatz ausrüsten.

TIPP Bei der Arbeit an mehreren Arbeitsplätzen kann immer alles gleichzeitig geschehen, so dass die Kassen z.B. ungestört kassieren können, während im Büro gerade neue Artikel eingepflegt werden.

Afono 365 Plus Auftrag Ihr Büro Arbeitsplatz

Funktionsübersicht (auszugsweise)
-Warenwirtschaft, Kundenmanagement (CRM), Lieferantenmanegement (SRM), Auftragsbearbeitung / Rechnungswesen, Mitarbeiterverwaltung mit Verwaltung der Zugangsberechtigungen
-Bestellwesen mit autom. Bestellvorschlägen und Express-WareneingangExcellisten von Lieferanten einlesen, Kunden Excellisten einlesen
-netzwerkfähig, für jeden PC ist eine gesonderte Lizenz nötig
-Wochen-, Monats-, Jahresauswertung
-Auswertungen für den Steuerberaterfreie Auswertungen und Berichte sowie -Umsatz- und Gewinnberechnungen
-Erstellung eigener Barcodes und Druck auf Etiketten
-Ausdruck beliebiger Auszeichnungsetiketten mit Barcode
-Layout von Quittungen, Rechnungen, Lieferscheinen etc. im integrierten Designer selbst gestalten
-Druck von Kundenkarten und Mitarbeiterkarten (incl. Bild und Barcode)
-Druck oder e-Mail Versand von Kundenanschreiben wie Preisaktionsinfo, -Geburtstags- und Weihnachtsgrüße etc.Serienbriefe, Serienmail mit integrierten Designer
-EMail Versand aller Belege und Anschreiben als PDF und auto. Speicherung im EMailprogramm z.B. Outlook
-Rechnung, Sammelrechnung, Lieferschein, Angebot etc.
-OP Verwaltung / Mahnwesen

Artikelverwaltung (auszugsweise)
-beliebig viele Warengruppen
-beliebig viele Artikel mit Artikelbildern
-beliebig viele Set Artikel
-beliebig viele Lieferanten und Bestellnummern pro Artikel
-mehrere Artikelzusatzfelder
-EAN / Artikel Nummern, Set Nummern, Bestellnummern
-permanente Listeneinstellung: Spalten ein- und ausblenden, Spaltenbreite ziehen etc.
-Rechteabhängigkeit wichtiger Funktionenglobale SteuersatzänderungPreispflege (EK, VK) wahlweise in Netto oder Brutto
-Artikel 'von-bis' markieren und bearbeiten z.B. Etiketten drucken, Artikellisten erstellen etc.
-EMail Versand von Druckaufträgen (Listen, Reports, Etiketten etc.)
-Druck von Etiketten, Reports und Listen
-Artikelim- und export (Excel CSV Format)
-Bestellwesen und Bestellvorschläge (Berücksichtigung der -Verpackungseinheiten/Wareneingänge aus Bestellungen (Artikel und Menge änderbar)
-Wareneingänge mit MDE Gerätfrei editierbare Mengen und Verpackungseinheiten
-automatische Bestandsaktualisierung bei Verkauf und -Wareneingängen -deaktivierbare Lagerhaltung pro Artikel
-Kennzeichnung rabattierbarer und nicht rabattierbarer Artikel
-freier Soll-Bestand, Automatischer Ist Bestand
-Artikel mit freier Preiseingabe
-Artikel fest negativ buchen (z.B. Leergut)
-Seriennummernverwaltung
-Berechnung für PfandartikelHinterlegung von Buchungskonten zum Artikel

Kundenverwaltung (auszugsweise)
-Kundenrabatte, Kundenpreisgruppen
-Kundenbilder
-Hinterlegung von Bankdaten und Zahlungsbedingungen
-Steuerfreie Kunden mit Hinterlegung der Ust-Id-Nr
-beliebig viele Ansprechpartner mit Telefon, e-Mail Adresse etc.
-beliebig viele Lieferadressen
-permanente Listeneinstellung: Spalten ein- und ausblenden, Spaltenbreite ziehen etc.
-Rechteabhängigkeit wichtiger FunktionenÜbersicht sortierbarer Notizen zum Kunden
-Auftragsbearbeitung direkt aus dem Kunden heraus: Rechnung, Lieferschein, Angebot, Kundenbestellung etc.
-Anzeige offener Zahlungen, Erfassung von ZahleingängenRechnungs- und -Lieferstopp durch Kundensperrung
-EMail Versand von Belegen
-Druck von Belegen und Formularen
-Formulardesigner zur Erstellung neuer Formulare (Verträge, Anschreiben, Kataloge)
-Druck von Geburtstagsliste, Weihnachtsgrüße, Geburtstagsanschreiben etc.
-Serienbriefe, Serienmail mit integriertem Designer
-EMail Versand von Weihnachtsgrüßen und Geburtstagsanschreiben etc.Druck von -Kundenkarten, Adressetiketten, Kundenanschreiben etc.

Lieferantenverwaltung (auszugsweise)
-hinterlegen von Bankdaten, Ansprechpartner incl. Telefon, e-Mail Adresse etc.
-permanente Listeneinstellung: Spalten ein- und ausblenden, Spaltenbreite ziehen etc.
-Rechteabhängigkeit wichtiger FunktionenBestellungen und Bestellvorschläge -direkt aus dem Lieferanten herausLieferanten im- und export
-Druck und EMail Versand von Bestellungen
-Formulardesigner zur Erstellung neuer Formulare (Verträge, Anschreiben, Kataloge etc.)
-Druck von Lieferantenlisten, Adressetiketten, Anschreiben etc.
-EMail Versand von Listen, Anschreiben etc.
-Lieferanten Internetbesuch auf Knopfdruck
-Bestellungen mit MDE Gerät

Auftragsbearbeitung (auszugsweise)
-erstellen von Angeboten, Kundenbestellungen, Lieferscheinen, Rechnungen und Gutschriften
-permanente Listeneinstellung: Spalten ein- und ausblenden, Spaltenbreite ziehen etc.
-Rechteabhängigkeit wichtiger Funktionenauch steuerfreie Aufträge möglich (sofern der Kunde als Steuerfrei gekennzeichnet ist)
-weiterführen von Aufträgen, z.B. Lieferschein in Rechnung, mit -Kennzeichnungfrei designbare Formulare (Rechnung. Lieferschein etc.)
-Offene Posten Verwaltung inkl. Ausdruck der OP Liste
-Mahnwesen mit 3 Mahnstufen auf Knopfdruck
-verbuchen von Zahlungseingängen
-Rechnungsausgangsbuch
-alle Aufträge inkl. Mahnungen und Rechnungsausgangsbuch können direkt per EMail versendet werdenAufträge duplizieren, z.B. wiederkehrende -Angebote/Aufträge stornieren, löschen

Spezieller Verwaltungsfunktionen (auszugsweise)
-planbare Preisaktionen mit integrierter Aktions-Auswertung
-Druck von Aktionspreislisten und Regal- bzw. Artikeletiketten mit Aktionspreisen
-erstellen von Geschenk- und oder Verkaufsgutscheinen bei freier Gestaltung der Druckvorlagen
-permanente Listeneinstellung: Spalten ein- und ausblenden, Spaltenbreite ziehen etc.
-Rechteabhängigkeit wichtiger FunktionenWareneingang mit Angabe von Seriennummern
-Kassenabschlussjournal für beliebige Zeiträume inkl. Druck, Export sowie EMail -VersandBuchungsjournal für beliebige Zeiträume inkl. Druck, Export sowie EMail -VersandÜbersicht offene und verkaufter Gutscheine mit Datumfreier Berichts- und Abfragegenerator mit Druckvorlagen
-Import neuer Berichte sowie Berichtsexport
-EMail Versand verschiedenster Umsatz- und Verkaufsabfragen an Chef, an Filiale etc.

Inventurmodul
Mit der integrierten Inventur ist nun endlich Schluss mit dem Ausdruck von endlos langen Listen, mühevollem suchen der Artikel in diesen Listen und der zeitaufwändigen manuellen Übertragung in das Verwaltungssystem.
Erstellen Sie eindrucksvolle Inventurberichte für Ihren Steuerberater und das Finanzamt. Dies spart Kosten und Zeit für aufwendige Buchungen zur Bilanzerstellung. Alle Druckvorlagen der Berichte sind frei an Ihre Bedürfnisse anpassbar.In Verbindung mit dem Metrologic Scanpal2 wird die Inventur zum Kinderspiel.
Sie scannen einfach nur Ihre Artikel und geben die Menge ein. Auf Knopfdruck werden die Daten in die Inventur übertragen. Aber auch ohne ein MDE Gerät sind professionelle Inventuren möglich.
Schließen Sie einfach einen handelsüblichen Barcode Scanner an einen Laptop oder PC an um den Lagerbestand erfassen. Erfassen Sie neue Artikel direkt im Inventurprogramm. Nach Abschluss der Inventur werden die neu angelegten Artikel automatisch in die Kassensoftware übernommen.
Überprüfen Sie mit der Funktion EK Preisprüfung, ob alle gezählten Artikel über einen EK Preis verfügen, damit Ihr Warenwert korrekt ermittelt werden kann.
Bestimmen Sie, wie mit nicht gezählten Artikeln in Ihrer Kassensoftware verfahren werden soll:
-Keine Aktion ausführen (Alle Artikel bleiben unverändert in Ihrer Kassensoftware)
-Artikel als inaktiv kennzeichnen und Lagerführung abschalten
-Ungezählte Artikel aus Ihrer Kassensoftware löschen

Funktionsübersicht Inventur (auszugsweise)
-Inventur-Vorschau und Vorab-Ausdruck
-Inventuren sind jederzeit wieder aufruf- und druckbar
-EK-Preisüberprüfung zur korrekten Ermittlung des WarenwertesQuittierung oder Inaktivsetzung nicht mehr vorhandener Artikel auf Wunsch
-EK-Preis Aktualisierung
-Aktualisierung vorhandener Artikeldaten des Kassensystems
-direkte Neuanlage bisher noch nicht erfasster Artikel
-Schutz sensibler Daten (Welchen Inhalt darf das Inventurprogramm anzeigen)
-Unterstützung von MDE Geräten (Metrologic ScanPal 2, CipherLab 8200 Serie)
-automatische Übergabe der Inventurdaten in Ihr Kassensystem
-Druck von Inventurberichten für Steuerberater und FinanzamtAusgabe
-Layout des Inventurberichts frei anpassbar



Einsatzgebiete und Branchenunterstützung (auszugsweise)
Tabak- u. Schreibwaren - Pressehandel - Mode u. Schuhe - Sportfachgeschäft - Schmuck - Telefonshop - Geschenkeladen - Sicherheitstechnik - Computerladen - Spielzeugfachhandel - Modellbau - Bioladen - Kosmetik u. Friseur - Kfz u. Ersatzteile - Baumaschinen - Blumenhandlung - Hotel - Touristinformation - Kiosk - Weinladen - Imbiss - Café - Lebensmittel u. Fleischer - Second Hand - Bildungsinstitut - Bürgerbüro u. Stadtverwaltung - Bibliothek - Zoofachgeschäft - Anglerbedarf - Museum u.v.m.ioske - Tabak- und Schreibwaren - Pressehandel - Schmuck - Geschenkeladen - Touristinformation - Weinläden - Imbiss - Cafe - Lebensmittel - Bäckerei und Fleischerei... u.v.m.

Afono Kassensoftware Mode

Afono 365 Auftrag Plus Ihr Büro Arbeitsplatz

Artikelnummer: css365aup

Afono 365 Auftrag Plus Ihr Büro Arbeitsplatz Plus: Inventur und MDE Schnittstelle

649,00 € ()

   Zzgl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Liefertermin unbekannt

Kostenlose Demo Version Afono Kassensoftware Einzelhandel

Schnell-Inbetriebnahme Afono 365 DEMOVERSION

Schnell-Inbetriebnahme Afono 365 DEMOVERSION

Laden Sie Afono 365 mit Klick auf den "DOWNLOAD" Button herunter und starten Sie die Installation mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei.

Auf Ihrem Bildschirm befindet sich nun das Afono Install Center.

Datenbank installieren

WO: Nur an dem PC auf dem die Datenbank laufen soll

WIE: Afono Install Center öffnen und Klick auf 'Datenbank Server installieren'

Programm installieren

WO: An allen Arbeitsplätzen an denen mit der Software gearbeitet werden soll

WIE: Afono Install Center öffnen und Klick auf 'Programm installieren'

Bei Bedarf weitere Arbeitsplätze / Filialen anbinden

Nur das Programm installieren (nicht jedoch den Datenbank Server!)

Programm starten und die IP-Adresse des PCs eingeben, auf dem der Datenbank Server läuft.

Der Arbeitsplatz wird dann automatisch mit der Datenbank verbunden und es werden alle Mandanten angezeigt, die in der Datenbank angelegt sind.

TIPP Der Datenbank Server wird nur 1x installiert, das Programm jedoch an allen Arbeitsplätzen.

Benski GmbH Über dem Steinbruch 1 - 38173 Erkerode Verkauf und Lieferung ausschließlich an Gewerbetreibende, Unternehmen,Behörden, Körperschaften des öffentlichen Rechts. Kein Verkauf und keine Lieferung an Verbraucher. Zahlungen haben ausschließlich in Euro zu erfolgen. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Seite Cookies